Avnet kauft Abacus Group

Mittwoch, 21. Januar 2009 09:11

Der IT-Händler Avnet hat über seine Tochter Electron House Limited den britischen Spezialisten Abacus Group Plc übernommen. Wie bereits zuvor angekündigt, erhalten Abacus-Aktionäre 0,55 britische Pfund für eine ausstehende Abacus-Aktie. Damit summiert sich der Kaufpreis inklusive der übernommenen Schulden auf insgesamt 80,6 Mio. US-Dollar.

Der Kaufpreis ist damit um 20 Prozent gesunken, nachdem das britische Pfund im Vergleich zum US-Dollar deutlich an Wert verloren hat. Insgesamt geht Avnet davon aus, dass sich die Transaktion mit sofortiger Wirkung positiv auf die Gewinnentwicklung auswirken wird.

Folgen Sie uns zum Thema Avnet und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Avnet

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...