Avira kauft Social-Sicherheitsfirma SocialShield

Freitag, 30. März 2012 08:03
Avira.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der deutsche Anti-Virushersteller Avira hat sich durch eine Übernahme verstärkt und den Social-Überwachungsspezialisten SocialShield übernommen, wie TechCrunch berichtet. Über finanzielle der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Mit dem Zukauf baut Avira sein Produktportfolio an kostenlosen Sicherheitsprodukten weiter aus. Durch die Transaktion erhält Avira nicht nur Zugriff auf Kindersicherheitstechniken, sondern auch auf Social-Networking-Sicherheitstechniken.

Meldung gespeichert unter: Avira

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...