Avid kauft M-Audio und sieht steigende Umsätze

Montag, 16. August 2004 12:14

Der führende US-Spezialist von Videoproduktionstechniken Avid Technology (Nasdaq: AVID<AVID.NAS>, WKN: 886052<AVD.FSE>) übernimmt den Audio- und Musikservice Midiman für rund 80 Mio. US-Dollar in bar. Zuzüglich wird Avid zwei Mio. eigene Aktien in Form eines Aktientausches anbieten, so dass sich der Kaufpreis insgesamt auf 165 Mio. Dollar summiert.

Die im Jahre 1988 gegründete Midiman, die mit 200 Mitarbeitern seine Geschäfte unter dem Namen M-Audio führt, bietet digitale Audio- und Musikservices für die Musikindustrie an. Das Unternehmen setzte im vergangenen Geschäftsjahr bereits 51,5 Mio. Dollar um, wobei erwartet wird, dass die Gesellschaft seine Einnahmen im laufenden Jahr um mehr als 30 Prozent steigern kann. Daher soll der Zukauf bereits im laufenden Jahr 20 Mio. Dollar zum Gesamtumsatz von Avid beisteuern, wobei die Übernahme schon im laufenden Monat zum Abschluss gebracht werden soll.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...