„Avatar“ bricht weiteren Rekord

Donnerstag, 29. April 2010 09:42
Avatar logo.gif

LOS ANGELES (IT-Times) - Der von James Cameron inszenierte 3D-Streifen „Avatar“ hat nicht nur alle Rekorde an den Kinokassen gebrochen, auch auf dem DVD-Markt zeichnet sich ein Riesenerfolg für den vom US-Filmstudio 20th Century Fox vertriebenen Streifen ab.

Seitdem der Film am 22. April in den USA auf DVD zu haben ist, wurden bereits 6,7 Millionen DVDs verkauft, wie die BBC News berichtet. Davon gingen allein 2,7 Millionen Kopien des Films als Blu-ray Version über den Ladentisch. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder News Corp. via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...