Autonomy: neue Division soll für Wachstum sorgen

Dienstag, 17. Juni 2003 11:24

Der englische Softwareanbieter Autonomy (Nasdaq: AUTN, WKN: 915400) sieht sich nach der Vorlage seiner Quartalszahlen weiter im Aufwind. So konnte das Unternehmen, welches den Wirrwahr aus unstrukturierten Informationen innerhalb eines Unternehmens entzerren will, nicht nur die Erwartungen der Analysten erfüllen, sondern auch neue Firmenkunden hinzugewinnen...

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...