Autonome Autos von Google, Tesla und Apple - alles nur ein Hype?

Autonomes Fahren

Mittwoch, 26. August 2015 11:24
Google Cars - Prototype

STAMFORD (IT-Times) - Der Hype rund Autonome Autos und Autonomes Fahren dürfte in 2015 seinen Höhepunkt erreichen. Dies glauben zumindest die Marktforscher aus dem Hause Gartner mit Verweis auf die Investitionen in Autopilot-Systeme von Tesla Motors, Apple, Google & Co.

Im Zusammenhang mit dem Hype rund um Autonome Autos sind hohe Erwartungen verbunden, die Enttäuschung liegt auf der Hand, glaubt man bei Gartner. Der gesamte Hype dürfte zu einem bösen Erwachen für einige Firmen führen, glaubt Gartner-Analyst Thilo Koslowski. Insbesondere die technischen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Realisierung der Vision Autonomes Fahren dürften nur schwer zu überwinden sein, glaubt Koslowski.

Auto-Hersteller wie Tesla Motors testen zwar bereits einige Autopilot-Funktionen (Brems- und Spurassistenten), doch bis das Fahrzeug vollständig autonom ohne Fahrer auskommt, dürfte es noch eine ganze Weile dauern, glaubt der Gartner-Analyst.

Meldung gespeichert unter: Selbstfahrende Autos (Autonome Autos)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...