Autodesk speist französisch

Donnerstag, 7. September 2006 00:00
Autodesk

SAN RAFAEL - Der US-amerikanische CAD-Spezialist Autodesk Inc. (Nasdaq: ADSK, WKN: 869964) übernimmt das französische Softwareunternehmen Robobat. Als Kaufpreis werden laut einer gemeinsamen Pressemitteilung 33 Mio. US-Dollar in bar fällig.

Robobat mit Sitz in Grenoble befand sich bisher in Privatbesitz. Das Unternehmen entwickelt Software für Konstruktionsdesign. Autodesk möchte mit dem eingekauften Know How das eigene Produktportfolio abrunden. Allerdings werde die Transaktion keine signifikanten Auswirkungen auf die Bilanz haben.

Meldung gespeichert unter: Computer Aided Design (CAD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...