Autodesk schließt Akquisition ab

Dienstag, 21. August 2007 12:39
Autodesk

SAN RAFAEL (Kalifornien) - Autodesk Inc. (Nasdaq: ADSK, WKN: 869964) vermeldete den Abschluss der Übernahme von Opticore. Opticore, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der schwedischen Design Communication, bietet Software für interaktive 3D-Visualisierungen und Präsentationen an.

Die Produkte von Opticore zielen auf die Verkürzung von Entwicklungszeiten und -komplexität ab. Zudem sollen sie die Kommunikation zwischen Entwicklern, Managern und Kunden vereinfachen. Die Produkte werden insbesondere in der Automotive- und Konsumgüterindustrie eingesetzt.

Meldung gespeichert unter: Computer Aided Design (CAD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...