Autodesk Aktien steigen gegen den Trend

Mittwoch, 26. Februar 2003 19:25
Autodesk

Die Aktien des US-amerikanischen Unternehmens Autodesk (Nasdaq: ADSK) konnten während des heutigen Handelstages fast fünf Prozent zulegen. Sie sind somit eine der wenigen Werte, die heute mit einem Plus auf den Kurszetteln gelistet werden.

Ein möglicher Grund könnte die erweiterte Anwendung von Autodesks Map Guide sein. Das Unternehmen entwickelt u.a. Software für den Architekturbereich, sowie für die Landerschließung. Die Behörden des Großraums San Francisco Bay wollen die Software von der Firma, die in angeblich 150 Ländern vertreten sein soll, nun auch für die Bedürfnisse der öffentlichen Verwaltung, Polizei oder Feuerwehr nutzen.

Die Aktien des Unternehmens liegen derzeit bei 13,92 US-Dollar, was einem Plus von 63 Cent gleichkommt. (tng)

Folgen Sie uns zum Thema Autodesk, Software und/oder Computer Aided Design (CAD) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Computer Aided Design (CAD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...