Autobytel schluckt Cyber Ventures

Freitag, 17. September 2010 14:48

IRVINE (IT-Times) - Der amerikanische Online-Autospezialist Autobytel hat sich durch die Übernahme von Cyber Ventures und Autotropolis verstärkt. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Die im Jahre 2003 gegründete und in Florida ansässige Cyber Ventures und Autotropolis haben im Vorjahr Umsatzerlöse von rund zehn Mio. US-Dollar generiert. Autobytel erzielte in 2009 Erlöse in Höhe von 53 Mio. Dollar, im ersten Halbjahr 2010 wurden 23,9 Mio. Dollar umgesetzt. Autobytel erhofft sich durch die Zukäufe nicht nur einen Umsatz-, sondern auch einen positiven Gewinnbeitrag. (ami)

Meldung gespeichert unter: Autobytel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...