Australisches Kopfschütteln über Apple und Samsung Streit

Patentstreit

Montag, 23. Juli 2012 17:20
Samsung Unternehmenslogo

SIDNEY (IT-Times) - Der Patentstreit zwischen Apple und Samsung nimmt kein Ende, nun kommt aus Australien die passende Reaktion: Ein Richter bezeichnete die Streitereien als „lächerlich“.

Im in Australien ausgetragenen Fall geht es aktuell um eine Klage von Seiten Samsungs. Die Südkoreaner hatten den Rivalen Apple aufgrund der vermeintlichen Verletzung von Patenten für die drahtlose 3G-Technologie verklagt. Die Klage ist als Rache auf die Apple-Klage, die Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 896360) die unerlaubte Verwendung von Apple-ähnlichen Tablet-Designs vorwarf, einzustufen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...