Außerordentliche HV bei MobilCom?

Dienstag, 10. Dezember 2002 15:46

Wie aus informierten Kreisen zu hören ist, sollen die Aktionäre des angeschlagenen Mobilfunkkonzerns MobilCom (WKN: 662240<MOB.FSE>) per Hauptversammlung über das nun ausgehandelte Sanierungskonzept der drei Parteien France Telecom (WKN: 906849<FTE.FSE>), diversen Banken und Gerhard Schmidt, Gründer des norddeutschen Konzerns, abstimmen.

Diese soll laut unbestätigten Berichten am 27. Januar des nächsten Jahres stattfinden. Von Seiten der beteiligten Parteien ist bisher jedoch noch keine Bestätigung über eine mögliche HV abgegeben worden. Bei MobilCom hieß es lediglich, dass man - wie jedes börsennotierte Unternehmen - die Einberufung einer Aktionärsversammlung im Bundesanzeiger veröffentlichen werde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...