Ausgliederung bei Palm

Montag, 30. Juli 2001 17:18

Palm Inc. (Nasdaq: PALM<PALM.NAS>; WKN: 931982<PLV.FSE>): Der Organizer Hersteller Palm will bis zum Ende des Jahres seine Platform Solution Group in eine eigene Firma ausgliedern. Bislang war die Group für die Weiterentwicklung des hauseigenen Betriebssystem Palm OS zuständig, sowie für die Lizensierung der Software. Palm OS wird das nicht nur von Palm selbst, sondern auch von Handspring, Sony, Acer und HandEra eingesetzt.

Mit der Ausgliederung der Platform Solution Group will Palm die Voraussetzungen dafür schaffen, dass in Kürze ein verbessertes, multimediales PalmOS auf den Markt gebracht werden kann. Nach eigenen Angaben schätzt Palm seinen Quartals-Verlust auf bis zu 190 Millionen Dollar. (huy)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...