Ausblick: Zahlen von eBay heute mit Spannung erwartet

Mittwoch, 21. Juli 2010 17:58
Ebay.gif

SAN  JOSE (IT-Times) - Die Zahlen des zweiten Quartals 2010 des Online-Auktionsspezialist eBay Inc. (Nasdaq: EBAY, WKN: 916529) werden heute Abend nach Börsenschluss in den USA erwartet. Allerdings könnten diese geringer ausfallen als zunächst erwartet.

Im April 2010 prognostizierte eBay folgende Zahlen für das zweite Quartal 2010: Der Umsatz werde sich zwischen 2,15 Mrd. US-Dollar und 2,2 Mrd. Dollar ansiedeln. Dies würde ein Wachstum von elf bis 14 Prozent bedeuten. Nicht mit einbezogen war dabei der Einfluss von Skype. Je Aktie rechnet eBay im zweiten Quartal 2010 mit 27 Cent bis 29 Cent (US-GAAP) bzw. 37 Cent bis 39 Cent (Non-GAAP). Dies käme einem Zuwachs von neun bis 15 Prozent gleich.

Meldung gespeichert unter: eBay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...