Ausblick: Wincor Nixdorf mit Vorsicht ins neue Jahr

Geldautomaten

Donnerstag, 17. Januar 2013 15:41
Wincor Nixdorf

PADERBORN (IT-Times) - Wincor Nixdorf will am kommenden Montag die Zahlen für das erste Quartal des neuen Geschäftsjahres 2012/2013 vorlegen. Mit Überraschungen jedweder Art ist dabei aber wohl eher nicht zu rechnen.

Der Bankautomat-Spezialist Wincor Nixdorf rechnet für das laufende Fiskaljahr mit einem leichten Umsatzplus von etwa zwei Prozent. Im Zeitraum 2011/2012 erzielte der deutsche Anbieter von IT-Produkten und -Services für Retailbanken und Handelsunternehmen einen Umsatz von 2,43 Mrd. Euro. Das EBITDA soll auf etwa 120 Mio. Euro steigen. Einen Ausblick für die ersten drei Monate des Fiskaljahres gab Wincor Nixdorf indes nicht.

Meldung gespeichert unter: Kassensysteme (POS-Terminals)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...