Ausblick: Software AG Zahlen kommen am Dienstag

Infrastruktur-Software

Donnerstag, 24. Januar 2013 17:14
Software AG

MÜNSTER (IT-Times) - Die deutsche Software AG bringt kommende Woche die Zahlen für das vierte Quartal 2012 sowie für das Gesamtjahr 2012. Die Einschätzungen der Analysten sind eher zurückhaltend.

Mit Bekanntgabe der Neunmonatszahlen 2012 gab die Software AG auch einen Ausblick für das Gesamtjahr. Der Produktumsatz auf Konzernebene liege bei 715,0 Mio. bis 735 Mio. Euro, ein währungsbereinigtes Plus von drei bis sechs Prozent. Das Segment BPE soll dabei eine Steigerung des Produktumsatzes von 10,0 bis 13,0 Prozent verzeichnen. Die Service-Umsätze hingegen sollen um bis zu drei Prozent steigen und damit zwischen 540,0 Mio. bis 560,0 Mio. Euro liegen. Der Geschäftsbereich ETS soll auf Gesamtjahressicht hingegen um 2,0 bis 4,0 Prozent schrumpfen. Zusammen mit verstärkten Investitionen in den Vertrieb ergibt sich damit eine prognostizierte EBIT-Marge von 23,0 bis 24,0 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...