Ausblick: QuartalsZahlen von SAP kommen am 28. April 2010

Mittwoch, 21. April 2010 11:00
SAP Headquarter

WALLDORF (IT-Times) - Die SAP AG (WKN: 716460) wird am Mittwoch der kommenden Woche die Zahlen für das erste Quartal 2010 veröffentlichen. Bisher war man in Walldorf mit Prognosen für 2010 eher zurückhaltend umgegangen.

Im vierten Quartal 2009 hatte SAP einen Umsatz- und Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Man verbuchte einen Umsatz von 3,18 Mrd. Euro nach 3,48 Mrd. Euro im Vorjahr. Auch der operative Gewinn konnte nicht an den Wert aus 2008 anknüpfen. Nach 1,27 Mrd. Euro im Vorjahresquartal wurden nun noch 1,05 Mrd. Euro verbucht. Nach Steuern verblieb ein Gewinn von 727 Mio. Euro (2008: 830 Mio. Euro). Werner Brandt, Finanzvorstand von SAP, führt das Ergebnis des Jahres sowie des vierten Quartals 2009 auf die anhaltend schwierige wirtschaftliche Entwicklung zurück. Man habe versucht, darauf mit Kostensenkungen zu reagieren, dennoch habe man nicht alle Effekte auf diese Weise auffangen können. Für 2010 geht man bei SAP weiterhin von einem unsicheren Marktumfeld aus. Dennoch seien erste Erholungsanzeichen zu erkennen. Eine explizite Prognose für das erste Quartal 2010 veröffentlichte man unterdessen aber nicht.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...