Ausblick: Nokia-Zahlen kommen am Donnerstag

Telekommunikationsausrüstung

Montag, 20. Oktober 2014 17:36
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Bei der finnischen Nokia liegen der Hoffnungen derzeit auf der Telekommunikationsausrüstungssparte Nokia Networks. Ob dies gerechtfertigt ist, werden die Zahlen für das dritte Quartal am kommenden Donnerstag zeigen.

Trotz rückläufiger Kennzahlen im zweiten Quartal 2014 erwartet der finnische Telekommunikationsausrüster Nokia eine positive Trendwende im Kerngeschäft Nokia Networks, hieß es im Juli. Dort rechnen die Finnen zum Ende 2014 erstmals wieder mit einem Umsatzwachstum und einer operativen Marge leicht über dem ehemals prognostizierten Wert von fünf bis zehn Prozent. Über die Netzwerksparte erwirtschaftet Nokia inzwischen 90 Prozent seiner Einnahmen.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...