Ausblick: Lenoi AG veröffentlicht Quartalszahlen am 10. November

Mittwoch, 21. Oktober 2009 17:59
Leoni

NÜRNBERG (IT-Times) - Die Leoni AG (WKN: 540888), Anbieter von Drähten, optischen Fasern, Kabeln und Kabelsystemen, der erst kürzlich einen Auftrag im Solarbereich verzeichnen konnte, wird am 10. November 2009 die Zahlen für das dritte Quartal 2009 veröffentlichen.

Angesichts der derzeitigen unsicheren konjunkturellen Situation und aus Ermangelung an Anzeichen für eine nachhaltige Trendwende in wichtigen Märkten sah sich Leoni zu den Zahlen für das erste Halbjahr 2009 nicht in der Lage, eine Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2009 abzugeben. Derzeit rechnet man dennoch mit einem Umsatz von 2,1 Mrd. bis 2,2 Mrd. Euro (2008: 2,9 Mrd. Euro). Sofern das obere Ende dieser Umsatzspanne erreicht werden sollte, könnte Leoni eigenen Angaben nach im zweiten Halbjahr 2009 mindestens ein ausgeglichenes bereinigtes Ergebnis vor Zinsen und Steuern erzielen.

Beim Free Cash-Flow strebt Leoni für das Gesamtjahr 2009 ein ausgeglichenes Niveau an. In der zweiten Jahreshälfte will Leoni wie geplant weitere Personalmaßnahmen umsetzen. Diese hätten aber Restrukturierungsaufwendungen von rund 30 Mio. Euro zur Folge. Damit würden sich diese Aufwendungen 2009 insgesamt voraussichtlich auf 50 Mio. Euro belaufen. Eine volle Wirkung des Programmes zur Kostensenkung erwartet Leoni allerdings erst im kommenden Jahr. Das Investitionsvolumen soll sich in 2009 mit maximal 110 Mio. Euro auf Abschreibungshöhe bewegen.

Meldung gespeichert unter: Leoni

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...