Ausblick: Baidu-Zahlen mit Hochspannung erwartet

Internet-Suchmaschinen

Montag, 21. Juli 2014 16:01
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Nachdem Chinas führende Suchmaschine Baidu bereits im ersten Quartal 2014 das Wachstum des Vorjahres fortsetzten konnte, wartet man nun gespannt auf die Zahlen für das zweite Quartal, die am kommenden Donnerstag veröffentlicht werden.

Der Marktkonsens geht davon aus, dass Baidu im zweiten Quartal 2014 ein Ergebnis pro Aktie von 1,28 US-Dollar sowie einen Umsatz von 1,92 Mrd. Dollar (2013: 1,23 Mrd. US-Dollar) erwirtschaftet hat. Marktbeobachter sehen jedoch durch die gemeinsame Search App von UC Web und Alibaba oder die Search-Plattform von Sogou und Tencent sowie durch Qihoo mittel- bis langfristig einen intensiven Wettbewerb im Bereich Mobile Search.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...