Ausblick: Baidu Zahlen kommen Donnerstag

Internet-Suchmaschinen

Freitag, 19. Juli 2013 17:24
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Das chinesische Google-Pendant Baidu bringt am kommenden Donnerstag die Zahlen für das zweite Quartal 2013. Das Unternehmen selbst zeigt sich optimistisch, obwohl sich der Wettbewerb verschärft.

Die chinesische Internet-Suchmaschine Baidu konnte im ersten Quartal 2013 vor allem beim Umsatz stark zulegen. Das Ergebnis wuchs dagegen nur leicht. Grund hierfür sind unter anderem massive Investitionen im Bereich Mobile Search. Mit den Zahlen zum ersten Quartal 2013 gab Baidu auch einen Ausblick für das zweite Quartal 2013. Demnach erwartet das Internet-Unternehmen einen Umsatz zwischen 7,4 Mrd. und 7,6 Mrd. Renminbi. Dies würde einem Zuwachs um 35 bis 38 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprechen. Im Gesamtjahr 2013 sollen der Umsatz auf 4,86 Mrd. Dollar und der Nettogewinn auf 4,97 US-Dollar je Aktie klettern, wenn es nach den durchschnittlichen Prognosen der Analysten geht.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...