Aus zwei mach drei: Neuer Hutchison Essar-Bieter

Freitag, 5. Januar 2007 00:00

MUMBAI - Noch am Mittwoch schien es so, als stünde der Bieterkreis um das indische Mobilfunkunternehmen Hutchison Essar endgültig fest. Nach dem Ausscheiden von zwei Interessenten (IT-Times berichtete) positioniert sich aber nun ein neuer potenzieller Bieter.

Dabei handelt es sich um die Hinduja Group, ein indisches Mischunternehmen zu dem unter anderem der Erdöllieferant Gulf Oil sowie der LKW-Hersteller Ashok Leyland gehören. Nach Berichten der Financial Times Deutschland sei allerdings keine vollständige Übernahme von Hutchison Essar geplant, sondern lediglich der Kauf einer größeren Beteiligung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...