Auftrag von SK Telekom an Alcatel Lucent

Freitag, 27. August 2010 11:10
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Wie Alcatel Lucent (WKN: 873102) heute bekannt gab, werden der französische Telekommunikationsausrüster und die SK Telekom, Koreas größter Mobilfunknetzbetreiber, gemeinsam an einem Upgrade für das Wireless-Data-Netzwerk Koreas arbeiten. Alcatel Lucent wird SK Telekom ein Packet Optical Transport liefern.

Das Ziel der SK Telekom ist es, den Endnutzern durch den Ausbau des mobilen Datennetzwerks mit paketvermittelter Breitband-Datenübertragung einen verlässlicheren Service bieten zu können. Alcatel Lucent`s mobile Backhaul-Lösung wird SK Telekom bei der Ausdehnung der Netzwerkkapazität der WiFi- und WiBro-Services helfen. Zudem wird es den WCDMA-Verkehr unterstützen und eine solide Basis für die Long-Term-Evolution-Services der SK Telekom legen.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...