Auftrag für Nokia

Montag, 15. Juli 2002 11:23

Nokia (WKN: 870737<NOA3.FSE>): Das finnische Mobilfunk-Unternehmen Nokia, Weltmarktführer bei Handys, hat einen neuen Auftrag als Telekommunikationsausrüster erhalten.

Die thailändische Total Access Communication (TAC) hat Nokia mit der Lieferung von Ausrüstung im Wert von 200 Millionen US-Dollar beauftragt. Bei der Ausrüstung handele es sich um ein Mobilfunknetz und den Hauptteil eines Radio-Access-Netzes. Die Technik unterstütze die Standards GSM, GPRS und EDGE.

Nokia legen aktuell im Xetra leicht zu auf 13,95 Euro. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...