Auch Payom Solar hat es erwischt

Dienstag, 29. November 2011 12:20
Payom Solar

HAMBURG (IT-Times) - Payom Solar, ein deutsches Solartechnikunternehmen, kündigte für das dritte Quartal einen Umsatz- und Ergebniseinbruch an.

Auf die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres bezogen erwirtschaftete Payom Solar einen Konzernumsatz in Höhe von 51,4 Mio. Euro im Vergleich zu einem Umsatz von über 100 Mio. Euro im Vorjahr. Das EBIT für denselben Geschäftszeitraum lag mit minus 13,8 Mio. Euro im negativen Bereich. 2010 betrug es noch plus 9,2 Mio. Euro.

Die Payom Solar AG (WKN: A0B9AH) begründet die negative Geschäftsentwicklung mit der momentan extrem schwachen Nachfrage nach Solarprodukten und der Neubewertung von Umsatz" und Ergebnisbeiträgen aus laufenden Projekten. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: Payom Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...