AU Optronics und Chimei wollen im Bereich Amoled Panels durchstarten

Donnerstag, 29. Dezember 2011 13:09
AU Optronics

TAIPEI (IT-Times) - Auch in Taiwan will man die Produktion von Amoled Produkten ausbauen. Momentan dominieren die Südkoreaner den Markt.

Um gegen die koreanischen Wettbewerber anzukommen, wollen die taiwanesischen Panel-Hersteller AU Optronics und Chimei Innolux in 2012 Amoled Panel Produkte einführen. Den Markt für die Technologie, die eine Herausforderung für TFT LCDs auf dem Displaymarkt darstelle, wurde bisher von den Südkoreanern dominiert, so der Online-Branchendienst DigiTimes.

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...