AU Optronics schreibt schwarze Zahlen in 2010

Donnerstag, 27. Januar 2011 18:43
AU Optronics

HSINCHU (IT-Times) - Der Display-Hersteller AU Optronics hat heute die Zahlen für das vierte Quartal 2010 und das gesamte Geschäftsjahr 2010 herausgegeben.

Im vierten Quartal 2010 konnte die AU Optronics Corp. (WKN: 621971) einen Umsatz von 102,6 Mrd. New Taiwan-Dollar vermelden, was im Vergleich zum Vorjahr einer Reduktion um 17,5 Prozent entspricht. Im Vorjahr hatte der Umsatz bei 114,86 Mrd. New Taiwan-Dollar gelegen. Insgesamt lag das Nettoergebnis des Unternehmens bei minus 11,33 Mrd. New Taiwan-Dollar (Vorjahr: 7,85 Mrd. New Taiwan-Dollar). Der Gewinn pro Aktie verminderte sich auf minus 1,3 New Taiwan-Dollar, im Vorjahr waren es minus 0,78 New Taiwan-Dollar pro Aktie.

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...