AU Optronics gründet Display-Joint-Venture in China

Freitag, 20. August 2010 17:22
AU Optronics

SINCHU (IT-Times) - AU Optronics Corp. (WKN: 621971) hat heute die Gründung eines Joint-Ventures bekannt gegeben.

Gemeinsam mit Wistron Corp. will man TFT-LCD-Displays herstellen. Durch die Zusammenarbeit mit dem ODM-Hersteller will AU Optronics die Kundenbasis erweitern und zudem Mehrwertdienste anbieten können, erklärte das Unternehmen das Geschäftsmodell. Zusammen wollen AU Optronics (AUO) und Wistron nicht mehr als zehn Mio. US-Dollar in das Joint Venture stecken.

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...