AU Optronics baut LCD-Fabrik in China

Donnerstag, 4. März 2010 17:11
AU Optronics

HSINCHU (IT-Times) - Die taiwanesische AU Optronics Corp (AUO) will in Zukunft auf LCDs setzen: Das Unternehmen plant bis zu 1,2 Mrd. US-Dollar in eine 7,5 G LCD Fabrik in China zu investieren.

Wie der Branchendienst digitimes berichtet, will AU Optronics im LCD Geschäft weiter Fuß fassen. Dazu sollen die Kapazitäten des Unternehmens ausgebaut werden. Die chinesische Regierung hat dem Vorhaben schon zugestimmt. (jas/rem)

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...