AT&T zeigt Interesse an Datacom

Donnerstag, 20. März 2008 10:04
AT&T

Der US-Telefongigant AT&T hat nach Industriekreisen seine Fühler nach der Videocon-Tochter Datacom ausgestreckt, so Branchenkreise. Die indische Datacom hat erst jüngst die Lizenz erhalten, um Mobilfunk-Services in Indien anzubieten.

Dies wäre der zweite Versuch von AT&T im indischen Mobilfunkmarkt Fuß zu fassen. Laut Branchenkreisen zufolge könnte ein entsprechender Deal in Form einer Beteiligung bereits in den nächsten Wochen finalisiert werden, heißt es. AT&T wollte sich zu den Spekulationen bislang nicht äußern. Jedoch gilt auch die spanische Telefonica als Interessent für Datacom.

Folgen Sie uns zum Thema AT&T und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...