AT&T Wireless kauft weitere Lizenz von Openwave

Dienstag, 22. Januar 2002 17:26

Openwave Systems (Nasdaq: OPWV<OPWV.NAS>, WKN: 923088<PNC.FSE>): Der Anbieter eine Kommunikations- und Infrastruktur Plattform hat seine bestehende Geschäftsbeziehung mit AT&T Wireless erweitert. AT&T Wireless, einer der führenden Mobilfunkanbieter der USA wird zusätzlich auch die neueste Version des Mobile Access Gateways von Openwave lizensieren. Bisher bestand ein Fünf-Jahres-Vertrag über die Lieferung von mobilen Internetdiensten über den WAP Gateway und den PocketNet Web Phone Service von Openwave.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...