AT&T will BlackBerry Z10 ab 22. März in den USA verkaufen

BlackBerry Smartphones

Dienstag, 12. März 2013 08:22
BlackBerry_Z10.gif

NEW YORK (IT-Times) - Endlich ist es soweit. Das neue BlackBerry 10-basierte Smartphone BlackBerry Z10 feiert sein Marktdebüt in den USA. Am 22. März wird der US-Mobilfunk-Carrier AT&T das BlackBerry Z10 für 199,99 US-Dollar mit einem 2-Jahresvertrag in den USA anbieten.

Vorbestellungen sind seit heute, den 12. März 2013 möglich. Das BlackBerry Z10, welches erstmals Ende Januar der Öffentlichkeit präsentiert wurde, ist mit AT&Ts 4G LTE Mobilfunknetz kompatibel. Zuvor äußerte sich bereits BlackBerry CEO Thorsten Heins erfreut über den anfänglichen Verkaufserfolg des BlackBerry Z10 in Europa und in anderen Ländern. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema BlackBerry und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...