AT&T will BlackBerry Z10 ab 22. März in den USA verkaufen

BlackBerry Smartphones

Dienstag, 12. März 2013 08:22
BlackBerry_Z10.gif

NEW YORK (IT-Times) - Endlich ist es soweit. Das neue BlackBerry 10-basierte Smartphone BlackBerry Z10 feiert sein Marktdebüt in den USA. Am 22. März wird der US-Mobilfunk-Carrier AT&T das BlackBerry Z10 für 199,99 US-Dollar mit einem 2-Jahresvertrag in den USA anbieten.

Vorbestellungen sind seit heute, den 12. März 2013 möglich. Das BlackBerry Z10, welches erstmals Ende Januar der Öffentlichkeit präsentiert wurde, ist mit AT&Ts 4G LTE Mobilfunknetz kompatibel. Zuvor äußerte sich bereits BlackBerry CEO Thorsten Heins erfreut über den anfänglichen Verkaufserfolg des BlackBerry Z10 in Europa und in anderen Ländern. (ami)

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...