AT&T verkauft restliche Tech Mahindra-Anteile

Mittwoch, 28. April 2010 15:33
AT&T

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Mobilfunk-Carrier AT&T hat sich auch nunmehr auch von seiner restlichen Beteiligung an dem indischen IT-Servicespezialisten Tech Mahindra getrennt und seine 7,5%ige Beteiligung an dem Unternehmen an die Life Insurance Corp of India veräußert, wie die Nachrichtenagentur Reuters meldet.

Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt. Allein am Mittwoch wurden allerdings 4,3 Millionen Tech Mahindra-Anteile in einem Block-Trade für 797,80 Rupien pro Anteil über die Börse veräußert. Die US-Bank Citigroup soll den Aktienverkauf für AT&T abgewickelt haben, wie es heißt. (ami)

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...