AT&T verbucht kräftiges Gewinnplus

Dienstag, 23. Oktober 2007 15:04
AT&T

SAN ANTONIO - Der US-Telekomgigant AT&T Inc (NYSE: T, WKN: A0HL9Z) kann im vergangenen dritten Quartal einen Gewinnanstieg von 42 Prozent melden. Hintergrund des kräftigen Wachstums ist nicht zuletzt die Übernahme des Telekomspezialisten BellSouth Corp.

Für das vergangene dritte Quartal meldet Amerikas größter Telekomkonzern eine Umsatzverdoppelung auf 30,1 Mrd. Dollar, nach Einnahmen von 15,6 Mrd. Dollar im Jahr vorher. Der Gewinn kletterte um 42 Prozent auf 3,1 Mrd. Dollar, nach einem Plus von 2,2 Mrd. Dollar im Jahr vorher.

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...