AT&T und Microsoft kündigen U-verse TV für die Xbox 360 an

Dienstag, 12. Oktober 2010 08:15
Microsoft Logo (2014)

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Mobilfunk-Carrier AT&T und Microsoft haben den Start des TV-Services U-verse TV für die Spielkonsole Xbox 360 angekündigt.

Microsofts Xbox 360 wird damit auch als Set-Top-Box für den AT&T U-verse Breitband-TV-Service dienen. Microsoft kündigte zudem an, dass künftig auch Windows Phone 7 Mobiltelefone in der Lage sein werden, U-Verse Filme abzuspielen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...