AT&T: Programm-Deal mit Univision

Montag, 9. März 2009 15:08
AT&T

Der US-Telekomkonzern AT&T wird weiterhin das spanischsprachige Programm von Univision Communications im Rahmen seines U-verse TV-Programms übertragen. Beide Firmen einigten sich auf ein neues mehrjähriges TV-Abkommen.

Über finanzielle Details des Deals wurde zunächst nichts bekannt. U-verse wird damit weiterhin das TV-Netz Univision und Telefutura sowie das Programmangebot des Kabelnetzes Galavision übertragen.  

Folgen Sie uns zum Thema AT&T und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...