AT&T meldet Zahlen des ersten Quartals 2010

Mittwoch, 21. April 2010 17:43
AT&T

DALLAS (IT-Times) - Der US-Telekommunikationskonzern AT&T Inc. (NYSE: T, WKN: A0HL9Z) gab die Ergebnisse des ersten Quartals 2010 bekannt. Die Quartalszahl der neuen Mobilfunkkunden sei ein Rekord in der Unternehmensgeschichte.

AT&T konnte einen Umsatz von 30,6 Mrd. US-Dollar und damit einen Anstieg von 0,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Mit 1,9 Millionen neuen Mobilfunkkunden im ersten Quartal 2010 konnte das Unternehmen einen Zuwachs verzeichnen, den es bisher noch nie im ersten Quartal eines Jahres gegeben habe. Insgesamt habe das Unternehmen nun 87 Millionen Kunden. Im Hinblick auf die Mobilfunkdienste konnte AT&T einen Anstieg von 10,3 Prozent verzeichnen. Auch die Anzahl der Smartphones-Vertragskunden ist gestiegen. Mit 26,8 Millionen habe sich die Kundenzahl im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt.

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...