AT&T meldet Rekord bei iPad-Verkaufszahlen

Montag, 19. März 2012 17:24
Apple iPad

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Telekomkonzern AT&T hat bestätigt, am vergangenen Freitag mehr iPad Tablets verkauft und aktiviert zu haben, als an jedem anderen Tag, wie der Branchendienst BGR berichtet. Detaillierte Verkaufszahlen wollte AT&T aber nicht nennen.

Auch Apple CEO Tim Cook wollte sich noch nicht zu aktuellen Verkaufszahlen. Der Manager ließ lediglich durchblicken, dass man Rekordverkäufe am Einführungswochenende erzielt habe. Apple hatte seinen neuen iPad am vergangenen Freitag offiziell auf den Markt gebracht. Das Kontingent an Vorbestellungen war bereits vergriffen. (ami)

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...