AT&T erhält Auftrag von Briggs and Stratton

Montag, 8. März 2004 18:03

AT&T Corp. (NYSE: T<T.NYS>; WKN: 157112<ATT.FSE>): Der TK-Konzern AT&T gab heute bekannt, er habe einen Multimillionen-Dollar-Vertrag von Briggs & Stratton Corp. erhalten, der Welt größtem Hersteller von luftgekühlten Verbrennungsmotoren für Outdoor Stromanlagen.

Der Vertrag ist eine Erneuerung eines bestehenden Abkommens. Er enthält Dienste für Internet, Ferngespräche, Telekonferenzen und inländische Datendienste, als auch erhöhte Netzwerkkapazitäten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...