AT&T dementiert Verhandlungen mit Reliance

Dienstag, 8. Juni 2010 08:59
AT&T

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Telekom-Carrier AT&T hat Berichte dementiert, wonach das Unternehmen in Verhandlungen mit der indischen Reliance Communications bezüglich eines Einstiegs stehe, wie Briefing.com meldet.

Am Vortag hatte das Wall Street Journal gemeldet, dass AT&T derzeit in Verhandlungen mit Reliance steht, um sich eine Beteiligung in Höhe von 26 Prozent an dem zweitgrößten indischen Mobilfunknetzbetreiber zu sichern. (ami)

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...