AT&T darf Nokia Lumia 925 vermarkten

Smartphones

Mittwoch, 28. August 2013 10:51
Nokia 925

ESPOO (IT-Times) - Der US-Mobilfunk-Carrier AT&T kann einen Erfolg verbuchen: Nokia vertraute dem Konzern die Vermarktung des Lumia 925-Smartphones an. Die große Kundschaft soll Nokias Verkaufszahlen neuen Aufschwung bringen.

Für 100 US-Dollar plus laufende Kosten bei einem zweijährigen Vertrag wird das Lumia 925 in den USA erhältlich sein. AT&T ist Branchendiensten zufolge der größte US-amerikanische Anbieter von Windows Phones und passenden Verträgen. Das Gerät besitzt eine Display-Größe von 4,5 Zoll und einen Dual-Core Qualcomm Snapdragon S4-Prozessor sowie einen internen Speicher von 16 Gigabyte.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...