AT&T bringt Nokias Lumia 920 und Lumia 820 auf den US-Markt

Smartphones

Freitag, 5. Oktober 2012 08:26
Nokia Logo

DALLAS (IT-Times) - Nokia hat für seine beiden neuen Windows 8 Flagschifftelefone Nokia Lumia 920 und Nokia Lumia 820 einen weiteren namhaften Mobilfunk-Carrier gewinnen können. Demnach wird der US-Mobilfunknetzbetreiber AT&T die beiden Telefone im Herbst dieses Jahres in den USA vermarkten.

AT&T hat eigenen Angaben nach bislang mehr Windows Phone Telefone verkaufen können, als jeder andere US-Mobilfunk-Carrier. Das Lumia 920 verfügt über einen 1,5GHz Dual-Core Snapdragon S4 Prozessor aus dem Hause Qualcomm, sowie ein 4,5-Zoll großes “PureMotion HD+” Display und eine 8-Megapixel-Kamera. Ein Gigabyte Arbeitsspeicher, NFC, sowie ein Micro-SD-Kartenschacht und LTE-Unterstützung sind ebenfalls an Bord. Das Highlight ist jedoch ein anderes: So soll sich das Smartphone kabellos, mit Hilfe von Induktionsfeldern aufladen können. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...