AT&T baut Mobilfunknetz in Miami aus

Montag, 2. Januar 2012 14:43
AT&T

MIAMI (IT-Times) - Der US-Mobilfunk-Carrier AT&T hat in 2011 sein Mobilfunknetz in Miami deutlich ausgebaut. Das Unternehmen habe ein Dutzend neuer Mobilfunkzellen errichtet und die Kapazitäten um nahezu 40 Prozent erweitert, um so die Sprach- und Breitbandqualität für seine Kunden zu verbessern.

Aufgrund des boomenden Smartphone-Absatzes stehen Mobilfunknetzbetreiber wie AT&T unter Druck, ihre Netze auszubauen, nachdem der Datenverkehr durch Smartphones stetig zunimmt. (ami)

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...