AT&S beantragt Delisting für Frankfurt

Freitag, 12. September 2008 12:01

WIEN - Die AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG hat heute mitgeteilt, dass man ein Delisting für die Frankfurter Wertpapierbörse beantragt hat.

Das Delisting erfolge zum 14. September 2008, der letzte Handelstag der Aktie, in Frankfurt, ist damit der heutige Freitag, 12. September 2008. Anschließend wird die Aktie nur noch an der Wiener Börse gehandelt.

Meldung gespeichert unter: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...