ATOSS zeigt sich zuversichtlich

Donnerstag, 22. April 2004 15:54

ATOSS Software AG (WKN: 510440<AOF.FSE>): Der Softwarespezialist ATOSS gab heute bekannt, dass nach vorläufigen Zahlen für das erste Quartal 2004 ein um elf Prozent auf 5,2 Mio. Euro rückläufiger Umsatz zu verzeichnen sei. Der Vorstand zeigte sich mit dem bisherigen Geschäftsverlauf, welcher erwartungsgemäß durch die Umsetzung wesentlicher Strukturveränderungen beeinträchtigt wurde, dennoch nicht zufrieden. ATOSS erwartet aber unverändert einen positiven Verlauf für die kommenden Quartale, da der Umsatz bereits im laufenden Quartal zulegen und im zweiten Halbjahr den Vergleichszeitraum des Vorjahres übertreffen soll.

Als Ergebnis aus dem straffen Kostenmanagement erzielte ATOSS trotz des Umsatzrückganges ein positives operatives Ergebnis auf EBIT-Basis von 0,1 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...