Atoss Software rüstet Rettungsdienst in Österreich

Workforce Management Software

Montag, 2. Juni 2014 12:39
Atoss Software

MÜNCHEN (IT-Times) - Atoss Software konnte einen neuen Auftrag vom Österreichischen Roten Kreuz ergattern. Der Landesverband Salzburg schickt seine Mitarbeiter künftig mit der Atoss Workforce Lösung auf den Weg.

Das Österreichische Rote Kreuz, Landesverband Salzburg, hat 29 Dienststellen und 4.600 Mitarbeiter. Um die zu koordinieren, setzt das Österreichische Rote Kreuz in Salzburg in Zukunft auf die Atoss Workforce Management, die zur Einsatzplanung, und effizienteren Tourenplanung genutzt werden soll. Bislang hatte man sich auf eine eigene Lösung verlassen. Ein erstes Pilotprojekt läuft bereits, bevor die Hauptimplementierung im Herbst geplant ist.

Meldung gespeichert unter: Atoss Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...