Atos: Joint Venture mit Auftrag aus der Heimat

IT-Dienstleistungen

Mittwoch, 1. Oktober 2014 12:30
Atos

PARIS (IT-Times) - Das Joint Venture von Atos und Steria, Diamis, konnte einen Auftrag in der französischen Heimat ergattern. Auftraggeber ist die Societe Generale Securities Services (SGSS).

Der französische IT-Dienstleister gab den Auftrag für Diamis, einem Joint Venture von Atos und dem IT-Unternehmen Steria, bekannt. Im Detail handelt es sich um das Liquiditäts-Management bei Target2-Securities (T2S), einer europäischen Plattform für die Abwicklung von Wertpapieren. Das Joint Venture soll die Payment Bank von SGSS unterstützen und das Management von Konten und Sicherheiten optimieren. Über finanzielle Details machte keines der drei Unternehmen detaillierte Angaben.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...