Atos: IT-Dienstleister erhält langjährigen Folgeauftrag von Hochtief

Mittwoch, 15. August 2012 12:18
Atos Unternehmenslogo 2016

ESSEN (IT-Times) - Der Baudienstleister Hochtief setzt bei Outsourcing weiter auf die Dienste des französischen IT-Dienstleisters Atos. Die heute bekannt gegebene Vereinbarung hat eine Laufzeit von fünf Jahren.

Beide Unternehmen haben den bestehenden, bis Ende 2013 laufenden Outsourcing-Vertrag frühzeitig verlängert und international ausgebaut. Der IT-Dienstleister Atos betreut nun bis Mitte 2017 die Desktop-Services für 8.500 Hochtief-Mitarbeiter. Ein Team von rund 60 Personen von Atos liefert neben Desktop Services auch File und Print Services sowie Application Services für Softwareprodukte von reinen Büroanwendungen bis hin zu bauspezifischen CAD(Computer Added Design)-Anwendungen. Zudem bietet Atos Netzwerkdienste, Project Services und ein User Help Desk für die Mitarbeiter. Atos betreut seit 2004 die Desktop-Services für Hochtief-Anwender, mit Schwerpunkt im deutschsprachigen Raum. (lim/rem)  

Folgen Sie uns zum Thema Atos und/oder IT-Services via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Atos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...