Atos erhält Outsourcing-Vertrag

Dienstag, 4. September 2012 10:38
Atos Unternehmenslogo 2016

KOPENHAGEN (IT-Times) - Der IT-Spezialist Atos S.A hat mit PostNord einen IT-Outsourcing-Vertrag abgeschlossen. Die Laufzeit des Vertrages erstreckt sich über sieben Jahre.

PostNord wurde im Zuge des Zusammenschlusses der dänischen und schwedischen Postorganisationen geschaffen. Atos soll nun als IT-Partner ein Service-Modell implementieren, um den Marktanteil zu erweitern und die Kosten zu reduzieren. Im Rahmen des Vertrages bietet Atos Outsourcing-Dienste und nutzt seine Büros in Skandinavien, Polen und Deutschland, um die Applikationsinfrastruktur und Arbeitsplatz-Dienste bereit zu stellen. Dabei sollen annähernd 100 Mitarbeiter von PostNord in Büros von Atos in Dänemark transferiert werden.

Meldung gespeichert unter: Atos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...