Atos betreut SAP-Systeme von BMW Joint Venture

IT-Dienstleistungen

Donnerstag, 18. April 2013 18:37
Atos Unternehmenslogo 2016

SHENYANG (IT-Times) - Das BMW China Joint Venture BBA und der IT-Dienstleister Atos gaben heute eine Zusammenarbeit im Zuge des IT-Partnerschaftsprojektes "Phoenix" bekannt.

Die Kooperation ist für die nächsten fünf Jahre angesetzt, während Atos die SAP-Systeme von BMW Brilliance Automotive (BBA) planen und darüber hinaus den Reifegrad der Services erhöhen und die operative Effizienz steigern soll. Vorteil der Zusammenarbeit sei es, dass Atos nun als zentraler IT-Serviceanbieter den SAP-Systembetrieb und das Zulieferer-Management vereint und damit für BBA Abläufe ebenso optimieren wie Kosten einsparen kann. Atos bezeichnet die Zusammenarbeit in einer Pressemitteilung als weiteren Schritt einer langjährigen Zusammenarbeit mit der BMW AG.

Meldung gespeichert unter: Atos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...